Ohne Umsetzung kann Dein Business nicht funktionieren. Daher ist es grundlegend wichtig daran zu arbeiten. Wie Du es schaffst die Perspektive zu wechseln um endlich in die Umsetzung zu kommen, erfährst Du hier:

Doch vorab: Nur, wenn Du Dinge auch umsetzt, kannst Du Ergebnisse erzielen und Dein Business aufbauen.

Hier darf Dein Mindset stimmen. Das Mindset formt sich jedoch vor allem aus der Umsetzung und nicht dadurch, dass Du den ganzen Tag in Dein Journal schreibst und grübelst.

Es ist daher zwar gut und wichtig an Dir selbst zu arbeiten, doch im Business Kontext geht es um Ergebnisse und Umsätze. Du darfst lernen Dich selbst zurück zu nehmen und andere in den Vordergrund zu stellen. Deine inneren Themen können zu einem anderen Zeitpunkt bearbeitet werden. 

Denn ein professionelles Business stellt sich in den Dienst des Ergebnisses für den Kunden.

Ein Business aufzubauen ist nicht so romantisch, wie es oft gezeigt wird. Die ersten Jahre sind Arbeit.

Das kann sehr anstrengend sein und dessen darfst Du Dir bewusst sein, wenn Du Dich für ein Business entscheidest.

Für Resultate im Außen in Form von Ergebnissen für Deinen Kunden braucht es Bewegung und Umsetzung.

Natürlich darf man sich auch im Feierabend fallen lassen, an seinen inneren Themen arbeiten und das rauslassen.

Das Verhältnis muss aber stimmen – plane Dir daher feste Zeiten ein, in denen Du an Deinem Business arbeitest und in denen Du Dir Freizeit nimmst.

Wie denkst Du über das Thema Umsetzung im Business-Aufbau?

#classyladiesmachenbusinessanders

Du hast auch die Möglichkeit die Podcast-Folgen zu hören oder zu sehen. Klicke dafür auf Folgendes:

 iTunes

Spotify

YouTube

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published.