Classy Ladies stehen für Resultate

Unsere Community trifft mutige Entscheidungen, greift nach den Sternen und genießt ein Leben, von dem sie früher nur träumten.
Neugierig, wie Deine Geschichte weiter gehen könnte?

Erfahrungen, Testimonials, Erfolgsgeschichten & Liebe.


Welche Resultate unsere Classy Ladies erzielen ...


Artikel über Classy Confidence:

Vorher hatte ich noch keine konkreteBusiness-Idee. Mittlerweile habe ich schon mein erstes Produkt und sogar schon über 100 Kundinnen und Ende April meine Vollzeitstelle gekündigt.“

Nach 3 Wochen hatte ich die erste Kundin. Nachdem mein Salesskript stand, habe ich losgelegt und Kunden gewonnen.“

„Ich habe mit mehreren Hotels individuelle Business-Verträge abgeschlossen. In diesen Zeiten hätte ich mir nicht erhofft diese Resultate zu erzielen. (...) Mein Ziel wurde noch mal übertroffen.“

„Als Leiterin des Innovation Lab am deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt konnte ich ein stabiles Unternehmensfundament aufbauen und neue Projektpartner gewinnen. (...) Durch die  klare Struktur haben wir unsere Etappenziele nicht nur erreicht, sondern übertroffen.

Ich bin Visionärin, Gründerin und Kinderbuchautorin. Ich bringe die Themen Selbstliebe und Achtsamkeit in die Kinderzimmer, Kindergärten und Grundschulen. Ich habe die Hauptfigur als Plüsch Panda produzieren lassen. Diesen bekommst du nur bei mir. In diesem Jahr habe ich meinen eigenen Podcast „ Ich bin Liebe“ gestartet. Es geht um positives Mindset, dass ich gerne weiter geben möchte. Das hätte ich mich vorher nicht getraut.

Nach einer Krankheit habe ich ein Buch für mein Kind geschrieben. Es geht um positive Glaubenssätze für Kinder. Nun trage ich es in die Welt und mache damit einen Unterschied. Ich war bereits im Unterricht in Schweden und die erste Grundschule wird es tatsächlich unterrichten.

Das Aussprechen der eigenen Business DNA hat alles verändert. Damit hat sich mein Denken und handeln verändert. Die Thinking Time ist Gold wert.

Ich bin nicht mehr allein. Die Classy Ladys unterstützen sich. Es sind wundervolle Kontakte entstanden, die über das Business hinaus gehen.

Bianca Batanas

„An Classy Business teilzunehmen, war der beste Schritt meines Lebens. Ich habe das Programm in der Elternzeit gestartet. Nun ziehe ich langfristige Traumkunden an und habe meinen 9-to-5 Job gekündigt!“

Fair Coachings ist die soziale Coachingplattform mit preisreduzierten Coachingangeboten für Menschen mit geringem Einkommen. Ich bin Gründerin der Plattform und Coach.

Nach meinem Studium, u.a. in Psychologie, habe ich einige Jahre nach dem richtigen Job für mich gesucht… Dann habe ich mich als Coach für Ziele und Visionen selbstständig gemacht. Doch irgendetwas fehlte mir immer: Ein Gefühl, angekommen zu sein und den Sinn zu stiften, nach dem ich mich sehnte. Gleichzeitig kamen viele Studierende und Arbeitslose auf mich zu und fragten mich nach Rabatt auf meine Einzelcoachings oder einen vergünstigten Platz in meinem Workshop. Wenn es so vielen Coachees von mir so geht, dass sie derzeit nicht den vollen Preis für Coachingangebote zahlen können – vielleicht geht es dann auch anderen Menschen so? Im Urlaub auf dem Land kam mir im Herbst 2018 die Idee zu Fair Coachings.

Seit Februar 2019 sind wir mit Fair Coachings online und bewegen seitdem gemeinsam so viel: das ehrenamtliche Fair Coachings Team, die Fair Coaches und die Vereine und Organisationen. Dafür bin ich unglaublich dankbar.

Ich mag Leas dreiteilte Art und KZP - das hilft mir sehr, denn ich ufere manchmal aus mit erzählen. Lea motiviert mich immer wieder, engagiert weiter zu arbeiten und eine Classy Lady zu sein :)

Ich habe angefangen, mir KPIs zu überlegen und meine Einnahmen und Ausgaben mehr zu Tracken. Das war ein Erfolg für mich, denn ich bin eher ein kreativer Mensch und Finanzen liegen mir nicht so sehr - jetzt auf jeden Fall mehr :)

isabell schuman

„Ich bin von null an mit Classy Business gewachsen. (…) Ich weiß jetzt welche Dinge die Richtigen sind. Das Coole finde ich: Dein Plan ist so strukturiert - Du fängst vorne an und arbeitest Dich durch. Dann bist Du automatisch auf dem richtigen Weg und das hat funktioniert.“

Ich bin Hautspezialistin und dein Personal Skin-Coach. Vor rund 9 Jahren machte ich mich mit zarten 20 Jahren selbständig. Durch hartes Arbeiten während der Zeit als meine Freunde Party machten erarbeitete ich mir ein gut laufendes Business und einen Namen in der Branche. Aktuell leite ich erfolgreich ein Institut mit Angestellten, Unterrichte Lernende und bin als Prüfungsexpertin tätig.

Ich bin viel mehr „ich“ vor meinen Kunden seit Classy Business.

Durch Übungen zu meiner Persönlichkeit und meinem Unternehmertyp erkannte ich, dass ich nicht alles können muss, sondern zu wissen wo ich mir Hilfe holen darf. Es hat mich sehr entlastet, zu erkennen, dass Themen welche ich bisher nicht mochte auch nicht unbedingt zu meinen Stärken gehören.

Seitdem ich mehr von meiner „privaten“ Persönlichkeit zeige sind die Kundenbeziehungen um ein Vielfaches intensiver und persönlicher geworden.

Sehr schön!

nora hofmann

„Ich habe keine Zeit mehr mich um meine eigenen Designs zu kümmern, weil so viele Aufträge da sind. Wenn ein Auftrag abgeschlossen ist, kommt sofort der nächste.

Ich unterstütze und begleite Frauen, aus dem tiefsten Schmerzen ihrer Vergangenheit in ein erfülltes und freies Leben.

Ich war damals für zwei Modelabels zuständig für Großraum Thüringen und Teilen Bayerns und Baden-Württembergs. Eine perfekte Karriere. Doch es fehlte mir der Mehrwert. So entschloss ich mich, parallel zu dem Vollzeitjob Ausbildungen im Bereich Coaching zu absolvieren.

Bei der ersten Runde Classy Business war ich dann auch sofort am Start. Mein Background: Ich durfte bereits in der Kindheit viele Hürden und Traumata erfahren, die mich bis ins Erwachsenenalter begleiteten und prägten. Doch durch die Techniken, die ich in meinen Ausbildungen gelernt habe, konnte ich mich von all dem Schmerz der Vergangenheit befreien.  Das schönste war, dass sich nicht nur in meinem Inneren etwas änderte, sondern Die äußere Welt veränderte sich komplett mit. Genau diesen Prozess/ diese Transformation möchte ich Frauen schenken: ihre eigene Befreiung aus der Vergangenheit. Was soll ich sagen?

Vielen herzlichen Dank auch für das Geschenk den neuen Kurs mitmachen zu dürfen. Dank den Tools von Classy Business habe ich viele wertvolle Tipps bekommen und bin nun selbstständig für innere Transformation, die sich auch im Außen zeigt ♡

Sarah Rose

„Die Classy Business Community ist wirklich unbezahlbar und allein daraus habe ich schon so viel rausgeholt für mein Business. (…) Wenn Du als Designerin keine Zeit für eigene Designs mehr hast,hast Du alles richtig gemacht. 

Ich möchte mich an dieser Stelle ganz herzlich für das tolle Classy Business Konzept 1.0 bedanken liebe Lea. Das Workbook und deine Videos haben mich letztes Jahr neben meinem Angestelltendasein so beflügelt, dass meine Mama und ich uns entschieden haben, ein gemeinsames Business im Coaching Bereich zu starten.

Hierfür haben wir beide in Zusatzausbildungen investiert (Astrosophie und Life Coaching) und werden unsere Ausbildungen im Herbst abschließen. Nebenbei arbeite ich mithilfe deines Businesscircles bereits intensiv an unserer Positionierung und zukünftigen Marketing Strategie und kann es gar nicht erwarten, mit unserer Vision im September 2020 live zu gehen.

Da ich wie so viele mit 18 noch keinen Plan für meinen Lebensweg hatte, habe ich ein klassiches BWL Bachelor Studium und danach ein Masterstudium im Tourismusbereich absolviert (da ich es immer schon liebte zu reisen und mein Drang zur örtlichen Freiheit immer sehr groß war :))

Danach habe ich als Angestellte in einigen Mittel- und Großkonzernen meine erste Berufserfahrung gesammelt und die durchgängige Erfahrung gemacht, dass Kolleginnen und Kollegen sehr frustriert über ihren Arbeitsalltag waren und nicht den Mut hatten, ihrem Wesenskern zu folgen.

Daraus hat sich für mich meine hungrige Vision entwickelt, Menschen beruflich ihren Mut zurückzugeben und erneut zu entfachen, um sie wieder in ihre Selbstbestimmtheit und Handlungsfähigkeit zu führen.

Als ich meine Ideen und Gedanken, die noch sehr vage im Kopf herumschwirrten und durch den Alltag des Angestelltendaseins oft keinen Platz fanden, durch Lea's Kapitel "Ideenfindung und Casting" endlich konkret und greifbar wurden und ich daraus alle weiteren Maßnahmen ableiten konnte. <3

Nochmals vielen DANK für deine großartige Arbeit liebe Lea.

Durch dein Classy Business Konzept habe ich die Erfahrung gemacht, dass Unternehmertum nicht so kompliziert ist, wie es oft behauptet wird. Viel wichtiger ist das Tun und das Begreifen von konkreten Wegweisungen, wie man ins Handeln kommt.

Maria strohmeier

„Ich habe durch Classy Business bereits zwei Kundinnen gewonnen, mit denen ich tolle Ergebnisse kreieren konnte. (...) Außerdem konnte ich noch eine strategische Partnerschaft mit einem Unternehmen schließen."

Ich bin Ernährungsmedizinerin und habe es mir zur Aufgabe gemacht, Privatpatienten mit Allergien, Unverträglichkeiten bis hin zu Symptomen einer CED zu therapieren. Ich arbeite folglich in den Indikationsgebieten Allergologie, Dermatologie und Gastroenterologie auch mit Ärzten zusammen, die mir ihre Patienten überweisen.

Da ich bislang keinen Zugang zu einem festen Netzwerk hatte und mir auch der entscheidende Impuls fehlte, endlich den finalen Schritt zu gehen, hatte mich Lea mit ihrem Classy Confidence Kurs und den wunderbaren Classy Ladies sofort in den Bann gezogen.

Mich hatten allein bereits die ganzen Erfolgsgeschichten der Classy Ladies beeindruckt, genauso wie ihre gegenseitige Unterstützung in der Gruppe. Aber am Meisten haben mich die unglaublich motivierenden Arbeitsanweisungen im Booklet, mit der schrittweisen Begleitung während des Entstehungsprozesses meines Businessplans voran gebracht - sogar regelrecht voran getrieben. Ich bekam auf einmal extrem viel Selbstvertrauen in mein eigenes Projekt und schlussendlich in meine eigene Selbstständigkeit.

Mich beeindruckt immer wieder mit welch einem Elan und mit welch einer ansteckenden Energie Lea und ihr Team neue Projekte angehen. Das ist ungeheuerlich inspirierend und motivierend zugleich!

Christiane Dölz

„Ich bin endlich selbstständig, lebe meine eigenen Werte und kann anderen Menschen mit meiner Leidenschaft helfen. Ich hatte nur die Idee und einen Traum, aber nicht das Know-How wo und wie zu starten. Jetzt weiss ich genau, welche Steps ich als nächstes gehen muss. Meine eigene Facebook-Gruppe hat nach 2 Wochen schon 500 Mitglieder und ich generiere täglich Interessenten und Kunden.“

Ich finde es toll, dass mich eine weibliche Person in meinem Alter begleitet!

Lea hat mir vor Allem gezeigt: Du darfst verrückt und anders sein und dennoch ernst genommen werden.

Meine Online Kurse sind so gut wie fertig und ich freue mich auf meine ersten Umsätze! :)

Rita Eninberg

Ich unterstütze Shopbesitzer und Familienunternehmen dabei, ein System aufzubauen, das aus Webseitenbesuchern echte Interessenten macht.

Wie ich zu meiner Selbständigkeit gekommen bin? In mir ist ein sehr großer Wunsch auf eigenen Beinen zu stehen und das Leben auf jeder Ebene zu verstehen: Wie funktioniert die Wirtschaft, wie funktionieren Unternehmen, wie baut man tolle menschliche Beziehungen auf? Mein Unternehmen ist mein tägliches Spielfeld, das mir als ein riesen Sprungbrett in allen Bereichen dient.

Ich habe aus jedem Kapital etwas für mich mitnehmen können. Bspw. die verschiedenen Business Modelle, Tipps für eine aussagekräftige Corporate Identity, eine gut kalkulierte Preisstrategie, Social Media. Der Kurs hat mir damals vor allem Mut gemacht, viele komplexe Themen für mich simple heruntergebrochen, sodass ich gedacht hab: Wenn Lea das so hinbekommen hat, dann werde ich es auch schaffen.

Ein riesiges Dankeschön für deinen geilen Drive liebe Lea! Von Herzen Dankeschön!

Patrizia Grünhagen

„Ich habe es ohne Reichweite in den sozialen Medien oder Webseite geschafft meine erste zahlende Kundin zu akquirieren.“

Hallo, ich bin Kristina, 32 J., aus Hamburg mit Wurzeln aus Österreich/Ungarn.

Mich haben Lea und das Paket die ersten Wochen sehr inspiriert und freue mich immer noch Videos in unserer Gruppe von ihr zu sehen. Die sind einfach authentisch und man merkt, dass es von Herzen kommt. Es löst in mir ein richtig inspirierendes Gefühl aus, was mich wieder motiviert, dass ich es auch schaffen kann und mich auch zeigen darf. Besonders inspiriert bin ich von dem Beispiel, wenn Lea von ihrer Anfangszeit erzählt, als sie zB auf Insta live nur einen Zuschauer hatte. Oder gar Zuschauer ihrer Hater. Das hilft mir sehr. Auch dass sie eine persönliche Nachricht ins Paket gelegt hat finde ich mega persönlich und schön. Mir wird immer wieder bewusst, wie sehr es mir hilft, sich vom Mindfuck loszuschreiben. 

Danke.<3

Kristina Lau

Ich bin zwar schon eine alte Häsin (62 Jahre) und trotzdem von Herzen begeistert, Eltern unterstützen zu können. Mit der beziehungsorientierten Pädagogik habe ich mein Herzensprojekt gefunden und möchte dies weitergeben.

Durch die Facebook Gruppe konnte ich an den unglaublichen Entwicklungen der anderen Classy Ladies teilhaben. Dies ist sehr inspirierend.

Einfach pure 100 %ige Motivation.

Sabine Allery

„Und ich bin das erste Mal in meinem Leben direkt in die Umsetzung gegangen! (...) Du hast mir meine Existenzangst genommen. Ich habe auf einmal gemerkt: Ja, ok es funktioniert. Ich habe endlich einen Fahrplan."

Ich heiße Susanne Bukin und bin Nestwärmecoach. Du bist Erzieherin in einer Kita und spürst auch die zunehmende Belastung? Ich unterstütze dich dabei, dies zu meistern! (jetzt kommt es auf das individuelle Problem an: Stress, Chaos …)

Ich bin gelernte Bankkauffrau. Nach der Finanzkrise hieß es, meine Karriere bei der Bank ist an dieser Stelle vorbei. Da ich ehrenamtlich schon viel mit Kindern gemacht habe und mir das viel Spaß gemacht hat, habe ich ein Studium im Bereich Pädagogik begonnen. Zusätzlich habe ich eine Ausbildung zum systemischen Coach. Jetzt kann ich die Erfahrungen aus der Wirtschaft mit der Pädagogik verbinden und habe bereits Aufträge für Weiterbildungen von Erzieherinnen erhalten.

Dank des Classy Business Kurses habe ich im September 2019 meine Selbständigkeit gegründet im Bereich Training, Beratung und Coaching.

Für mich war die Findung der Nische und Positionierung der Knackpunkt. Dabei habe ich viel Zeit gebraucht und jetzt passt es! Ich stehe voll dahinter! In die anderen Themen habe ich mich nach und nach eingearbeitet: Website, Logo, Preisfindung …

Es war der Startschuss. Damit habe ich im Studium auf mich aufmerksam gemacht. Ich habe mittlerweile einen Prof. für eine Talentförderung erhalten, da ich nach dem Bachelor meinen Master und Dr. machen möchte.

Für mich war das Thema Sichtbarkeit und Selbstbewusstsein ganz wichtig! Das hat Türen geöffnet, die ich zum Anfang meines Studiums nicht für möglich gehalten hätte.

susanne bukin

„Ich habe gelernt größer zu denken und größer zu träumen, dass ich Geld verdienen darf und etwas ganz Großes aufbauen darf.“

Ich bin Studentin im Fach Nachhaltigkeitsmanagement und möchte mit meinem Business Start-ups dabei unterstützen ihr Business von Beginn an nachhaltig aufzubauen. Des weiteren möchte ich mit der Selbstständigkeit in die Unternehmensberatung, um bestehenden Unternehmen den Weg in die Nachhaltigkeit aufzuzeigen. Es ist mir eine Herzensangelegenheit mit meinem Business zu einer lebenswerten, fairen und nachhaltigeren Welt beizutragen.

Durch das Kapitel 'Bewusstsein' habe ich gelernt meine Glaubenssätze zu transformieren und positive Affirmationen daraus zu machen. Riesen Gamechanger!

Im Kapitel 'Orientierung' habe ich gelernt, welche konkreten Vorstellungen ich von meinem Business habe und dem Ganzen einen Rahmen geben können. Ich konnte mein Ziel festlegen und durch das Festlegen eines 'Warum' meine Motivation stärken.

Im 'Marketing' Teil haben vor allem das Tool zur Festlegung der Positionierung und die Grafik zum Vergleich mit einem Marktbegleiter für Aha Momente gesorgt und mich in einem Bereich nach vorne gebracht, von dem ich gar keine Ahnung hatte.

Die größten Game Changer allerdings sind die Productivity Strategies. Durch diese kann ich meine Zeit besser und sinnvoller nutzen. 

Zum Schluss möchte ich noch die perfekt ausgewählten Zitate nennen, die sich durch das ganze Workbook ziehen. Diese helfen enorm dabei, die Motivation nicht zu verlieren und regen auch Mal zum Nachdenken an. 

Den Kurs zu machen war für mich die beste Entscheidung! Ich habe mein Moneymindset transformiert.

Durch Lea habe ich gelernt, dass es okay ist, wenn ich viel Geld verdienen möchte. Es war ein Wendepunkt, als ich verstanden habe, dass Geld neutral ist. Schlechte Menschen machen mit viel Geld schlechtes und gute Menschen machen mit viel Geld gutes. Ich habe riesige Visionen und Ziele, um Dinge auf der Welt zu verändern und viel Geld unterstützt mich dabei diese Ziele umzusetzen und mein eigenes Traumleben zu verwirklichen.

Außerdem habe ich gelernt, dass man manchmal in die falsche Richtung gehen muss, um den richtigen Weg zu finden. Es ist eines der schwersten Eingeständnisse, wenn man merkt wochenlang in die falsche Richtung gegangen zu sein, aber durch dieses Eingeständnis findet man erst den eigenen, richtigen Weg.

Wenn ich den Kurs von Lea nicht gemacht hätte, hätte ich meinen Weg zum Herzensbusiness nicht gefunden und dafür bin ich Lea und dem ganzen Team sehr dankbar.

Katja Hansen

Ich bin passionierte Unternehmerin und habe mich kürzlich dazu entschieden meinen Konzern-Job im Management zu kündigen und das Familienunternehmen weiterzuführen und dieses um 180° zu drehen und umzustrukturieren. Ich liebe das erfüllende Gefühl aus einer Kombination von Enthusiasmus, Mut und Stolz, das mich einholt, wenn es im eigenen Unternehmen voran geht und man echten Mehrwert schafft - für den Kunden, für seine Mitarbeiter und letztendlich für sich selbst.

Mit dem Unternehmertum bin ich groß geworden - mit all seinen Vorteilen und Freuden sowie Risiken und nervenzerreißenden Seiten. Ich habe nach dem Masterstudium bereits einen Anlauf gestartet, aber schnell bemerkt, dass es mir an Erfahrung fehlte. Dann folgten 2 Jahre Konzern, die ich mich erkennen ließen, dass in mir Unternehmerblut schlägt, ich als Angestellte nicht glücklich werden würde und dass das Motto "learning by doing" seine absolute Daseinsberechtigung hat.

KZP - die 3 Buchstaben habe ich seitdem bei all unseren Meetings im Kopf. Ich könnte bestimmt einige Beispiele geben, denke aber, dass Lea's Reise mich insgesamt inspiriert hat und letztendlich vielleicht auch einen entscheidenen Punkt in meiner Entscheidungsphase "Selbstständig - ja oder nein" gespielt hat.

Engangement, Authentizität, Ehrlichkeit - der Mix, der Leas Arbeit besonders macht. Danke für den Content, der so vielen Frauen da draußen bei ihren individuellen Reisen hilft.

Lara Wüllner