Jedes Jahr das gleiche. Die große Zielplanung für das Folgejahr. Ab 0 Uhr am 1.1 wird sich alles verändern. Es werden große Pläne für das eigene Leben und Business geschmiedet. Doch nach kürzester Zeit verpufft die Motivation und gar nichts passiert. Die Frage ist nun, was Du stattdessen machen kannst.

Hast Du schon mal gehört, dass Du Dir große Ziele setzen solltest, um die Hälfte zu erreichen? Dass Du eben eine große Vision schmieden sollst? Ich finde das komplett sinnlos. Stattdessen ist es viel sinnvoller sich erstmal realistische Ziele zu setzen, die leicht außerhalb der Komfort-Zone liegen. Denn das sind Ziele, die nicht direkt demotivieren, wenn es mal schwierig wird.

Was stattdessen viel wichtiger ist, als sich mit völlig verfehlten Zieldefinitionen Fake-Motivation zu schaffen, ist einen Weg zu finden, konstant seine positive Energie zu halten. Bedeutet: Was brauchst Du, um auf einem guten Level zu sein? Was brauchst Du, um konstant mit positiver Energie in die Umsetzung zu gehen? Noch weiter runtergebrochen bedeutet das: Welche Routinen darfst Du etablieren? Welche richtigen Dinge darfst Du für Dein Business verfolgen?

Am Ende des Tages geht es aus meiner Sicht darum, die richtigen Dinge in der richtigen Reihenfolge konstant umzusetzen. 

itunes: https://itunes.apple.com/de/podcast/classy-confidence-dein-podcast-f%C3%BCr-mehr-female-empowerment/id1370472504?mt=2

Spotify: https://open.spotify.com/show/1q1jQt1mU6lnmcDd4wzSZV?si=4lz8kSThRiyZlJQeT7JliQ

YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCfi6hKzNvhe1V6FjtqqG0eA?view_as=subscriber

Höre jetzt unbedingt gleich rein und nimm Dir neue Energie und Inspiration für Deine erfolgreiche Woche mit.

In Liebe,

Lea

Höre Dir jetzt den Podcast bei iTunes an, wenn Du die Folge lieber hören magst:

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published.