„Ab wann machen Mitarbeiter Sinn?“ Bei dieser Frage teilen sich die Meinungen. Einige sind der Meinung, dass es absolut essentiell ist, direkt nach Start des eigenes Business eine Assistenz einzustellen und andere sagen, Du solltest erst solange alles selbst machen bis Du es nicht mehr schaffst. Was ist nun das richtige?

Dafür möchte ich mit einer kleinen Anekdote starten. Erfahrungen der letzten Monate und Jahre werde ich mit Dir teilen und wie ich es heute mache.

Ich habe sehr viele Menschen kennengelernt, die sich aus Ego-Gründen direkt am Anfang – unabhängig davon – ob es notwendig ist oder nicht ein großes Team aufbauen. Bestehend aus Praktikanten, die am besten noch nichts verdienen oder Menschen, die auf Gewerbeschein arbeiten. Hauptsache günstig. Steuern sparen und kein festes Commitment durch einen Anstellungsvertrag eingehen.

Nun könnte man denken. Win/Win für beide, oder? Erstmal langsam anfangen und beide Seiten müssen nicht ins starke Risiko gehen. Genauso habe ich auch lange Zeit gedacht und auch gehandelt. Heute blicke ich zurück und finde es feige. Und es hat sehr viel Ego mitgespielt. Hauptsache sagen können, dass man ein großes Team hat.

Heute verstehe ich: Wie kann ich von „Mitarbeitern“ 100% erwarten, wenn ich selbst nicht 100% gebe? In Form einer Anstellung. Von Vertrauen. Ein Commitment eben. Als Selbstständige bzw. Unternehmerin bist Du eine Leaderin. Du kannst nicht von jemandem etwas erwarten, was Du selbst nicht tust.

 

itunes: https://itunes.apple.com/de/podcast/classy-confidence-dein-podcast-f%C3%BCr-mehr-female-empowerment/id1370472504?mt=2

Spotify: https://open.spotify.com/show/1q1jQt1mU6lnmcDd4wzSZV?si=4lz8kSThRiyZlJQeT7JliQ

YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCfi6hKzNvhe1V6FjtqqG0eA?view_as=subscriber

Höre jetzt unbedingt gleich rein und nimm Dir neue Energie und Inspiration für Deine erfolgreiche Woche mit.

In Liebe,

Lea

Höre Dir jetzt den Podcast bei iTunes an, wenn Du die Folge lieber hören magst:

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published.