Heute möchte ich Dir eine kleine Anekdote erzählen, um deutlich zu machen, wie wichtig es ist sich im Business ein starkes Netzwerk aufzubauen. Im Folgenden erfährst Du, wie Du Dir Chancen kreieren kannst.

Ich bin vor ein paar Jahren aus Paderborn nach Düsseldorf gezogen und wurde nach kurzer Zeit zum „Women’s Entrepreneurship Day“ eingeladen – ein sehr spannendes Event, bei dem ich primär zu meinem Podcast interviewt werden sollte.

Bei mir sind immer wieder die Gedanken hochgekommen, dass jeder sehen wird wie unsicher ich bin und jeder spüren wird, dass ich gerade erst aus dem Dorf hierhergezogen und gefühlt überhaupt nicht hierher gehöre.

Ich habe mir dann selbst gesagt, dass das eine wundervolle Chance ist, die ich wahrnehmen darf und dass ich selbstbewusst auf diesem Event auftreten werde.

Am Ende des Events habe ich all meinen Mut zusammengenommen und bin auf verschiedene Frauen zugegangen, um mich mit ihnen zu unterhalten. So kam es, dass ich wundervolle Frauen kennenlernen durfte. 

Ein paar Wochen später hat mich einer dieser Frauen über Instagram für ein weiteres Event in Düsseldorf eingeladen. 

Zu Beginn habe ich mich so unwohl gefühlt, weil ich niemanden kannte und ohne Begleitung dort war.

Und wenn Du jetzt denkst, dass das für jemanden wie mich doch kein Problem darstellen kann, dann möchte ich Dir eins sagen: 

Ich bin nur in meiner gewohnten Umgebung super extrovertiert – in neuen Umgebungen, vor allem in neuen Menschengruppen, bin ich total ängstlich und zurückhaltend.

Ich habe mir einen Ruck gegeben und zwei Frauen auf dem Event angesprochen.

Um es kurz zu machen: Am Ende des Gesprächs hat sich herausgestellt, dass es die Store Managerinnen von Prada und von Miu Miu auf der Königsallee waren.

Am nächsten Morgen habe ich mir selbst eine Chance kreiert, in dem ich beiden Frauen eine E-Mail geschrieben und danach gefragt habe, ob es Kooperationsmöglichkeiten gibt.

Daraus sind nicht nur tolle Freundschaften entstanden, sondern auch wundervolle Kooperationen mit Miu Miu. 

Ich möchte Dir zwei wichtige Punkte aus dieser Anekdote mitgeben:

1. Traue Dich nach draußen zu gehen und Menschen anzusprechen – sowohl offline, als auch online. Kreiere Dir Chancen.

2. Auch wenn Du Angst hast – sage JA zu Dir selbst und überwinde Deine Angst. Du weißt nie, was aus einer Situation entstehen kann.

#classyladiesmachenbusinessanders

Du hast auch die Möglichkeit die Podcast-Folgen zu hören oder zu sehen. Klicke dafür auf Folgendes:

 iTunes

Spotify

YouTube

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published.