Wir leben in einer transformierenden Zeit. Fragst Du Deine (Groß)-Eltern, antworten sie: „Das haben wir in all den Jahrzehnten noch nicht erlebt.“ Ich habe das Gefühl, dass wir an einem Scheideweg stehen. 

Egal, welchen Weg wir als Gesellschaft einschlagen, es wird nichts wie vorher sein – ebenso für Dich als Unternehmerin. 

Ich habe weder einen Doktor in Medizin, noch bin ich VWL-Expertin (2 Semester VWL reichen dafür nicht). Natürlich habe ich mir meine eigene Mein▪️▫️g gebildet. Doch es liegt immer bei uns, ob und wie wir sie nach Außen tragen. Aus meiner Sicht, machen viele den Mund mit einer enormen, beleidigenden Absolution auf, obwohl sie nicht annähernd die Berechtigung haben. 

Die letzten Wochen haben mir sehr zu denken gegeben. Im Folgendem, was ich wahrnehme und meine Gedanken: 

Die Worte Mein▫️▪️▫️▪️fre▫️▪️▫️▪️▫️▪️, Sicherheit und Toleranz definieren sich gerade neu. 

x. Sich die eigene Mei▪️▫️ng zu bilden, ist nicht erwünscht (war es das jemals?). Ko▫️tr▪️▫️▫️e bis zur Löschung. 

x. Bei allem, was ich höre und sehe zum aktuellen Geschehen, breitet sich ein Gefühl von Unsicherheit aus. Übertrieben? Vertrauen? Wahr? Falsch? Sichere Qu▪️▫️▫️en? 

x. Schwarz oder weiß. Grau existiert nicht. Es tummeln sich Richter und Kläger. „Die Welt ist so, wie ich sie sehe und alle anderen sind Voll▪️▫️▪️▫️▪️en.“ Das Credo vieler, was jetzt erst richtig spürbar wird. 

Es gibt Tage, an denen ich denke, es ist wie es ist und es wird wie immer alles gut werden. Fokus aufs Business und weiter geht‘s! Was soll‘s. Und es gibt Tage, an denen die Ungewissheit knapp zur Angst wird. Müssen wir erst durch den Schmerz, damit alles gut wird? Was kommt noch? 

Fragen über Fragen. Soviel dazu. 

Doch zum Verhalten vieler, folgende klare Antwort: 

Die Zeit des Mittelalters, wo wir uns die Köpfe einschlagen, ist vorbei. Wir haben uns weiterentwickelt. Wir sind bewusster geworden und besser, als das. 

Egal, wie stark Deine Meinung ist, zu welchem Camp Du gehören magst und gleich, wie groß Dein Drang ist, Deine Wel▪️▫️▪️▫️icht zu teilen, vergiss niemals Deine Menschlichkeit und Deinen Respekt. 

NICHTS rechtfertigt troll-mäßiges und verletzendes Verhalten. 

Der Bewusstere ist in der Verantwortung. 

Du bist in der Verantwortung. 

Wie stehst Du dazu? Danke für Deine Reflexion und fürs Teilen. 

itunes: https://itunes.apple.com/de/podcast/classy-confidence-dein-podcast-f%C3%BCr-mehr-female-empowerment/id1370472504?mt=2

Spotify: https://open.spotify.com/show/1q1jQt1mU6lnmcDd4wzSZV?si=4lz8kSThRiyZlJQeT7JliQ

YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCfi6hKzNvhe1V6FjtqqG0eA?view_as=subscriber

Höre jetzt unbedingt gleich rein und nimm Dir neue Energie und Inspiration für Deine erfolgreiche Woche mit.

In Liebe,

Lea

Höre Dir jetzt den Podcast bei iTunes an, wenn Du die Folge lieber hören magst:

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.