Mein heutiger Gast hat sich bereits in frühen Jahren gegen „normal“ entschieden. Das hat sich schon daran gezeigt, dass sie mit 15 in die USA gegangen ist, um sich selbst zu finden und später im Ausland Business und Management studiert hat,  weil sie schon immer wusste, dass sie mal ihr eigenes Ding machen wird.

Als Assistenz der Geschäftsführung in der Personal- und Organisationsentwicklung hat sie schnell gelernt, was es bedeutet ein guter Trainer und Coach zu sein. Um sich weiter zu entwickeln übernahm sie anschließend das Management eines Start-Ups in der Technologiebranche. Als sie verstanden hat was notwendig ist, um erfolgreich ein Unternehmen zu starten und zu führen hat sie sich im Alter von 24 selbstständig gemacht.

 

Das Interesse daran, stetig über sich hinaus zu wachsen ist etwas, was sie auch heute noch auszeichnet, denn sie gibt es an andere weiter, indem sie Menschen dabei begleitet sich erfolgreich ein Business um ihre Person aufzubauen.

Das macht sie sogar so gut, dass sie gemeinsam mit ihrem privaten und geschäftlichen Partner Manuel Gonzalez mit der Marke coachwerden.de zu den bekanntesten Anbietern im deutschsprachigen Raum gehört.

 

Was sie ganz besonders auszeichnet ist, dass sie sehr strukturiert und bodenständig ist und ein großes Einfühlungsvermögen hat. Sie hat gar nicht die Absicht Menschen beizubringen Millionen zu machen oder berühmt zu werden. Sie möchte Menschen vielmehr dabei begleiten einen echten Unterschied in der Welt zu machen und ihnen dabei helfen glücklich und sinnerfüllt mit dem zu sein, was sie tun.

 

Deswegen ist es toll, dass sie heute hier ist, denn sie hat ein paar Einblicke mitgebracht, in den Coaching Alltag und in die Probleme, die wir da draußen jeden Tag erleben und in die Lösungen, die sie nach Jahren der Erfahrung dafür parat hat.

In Liebe,

Lea

 

Höre Dir jetzt den Podcast bei iTunes an, wenn Du die Folge lieber hören magst:

 

 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erhalte eine kurze Mail, wenn ich auf Deinen Kommentar geantwortet habe. Ich freue mich auf Deine Gedanken!!