Dass die Zeiten, in denen Menschen für Geld arbeiten vorbei sind, muss ich Dir nicht sagen. Denn das ist uns allen klar. Das Wirtschaftssystem, wie es vor einigen Jahrzehnten noch präsent war, existiert heute weitestgehend kaum noch. Die sogenannte Generation Y sind diejenigen Männer und Frauen, die nach 1980 geboren sind und das herkömmliche System nicht mehr tolerieren.

 

Die Ära, dass Zeit nur gegen Geld erfolgreich getauscht wird, ist vorbei. Oder „arbeite hart und die Auszahlung gibt es später“. Wir leben mehr und mehr in einer „Ich-will-dasjetzt-sofort-haben-Gesellschaft“, was sich auch am Arbeitsmarkt widerspiegelt. Wie kannst Du direkt Rewards verteilen und nicht erst Ende des Monats? Das erfährst Du im Folgenden.

"Lass Deinen Ideenfriedhof nicht mehr Leichen haben, als Deine Love-Wall Erfolgsgeschichten und Resultate." - Lea Ernst

Denn Arbeit und Persönliches verschmelzen immer mehr und genau diesen Anspruch haben wir nun auch an die Unternehmen; dass sie sich eben auf allen Ebenen, um uns kümmern. Möge der bessere siegen!

Was bedeutet das für Dich? Dass Du ein modernes Unternehmen aufbauen darfst, dass attraktiv für Partner, Lieferanten und Mitarbeiter ist. Wie machst Du das? Reißen wir wie immer KZP (Komm-zum-Punkt-Style) einige Keyfacts an:

 

Sei ein Leader

Als Führungskraft MUSST Du ein Vorbild sein. Je mehr die Menschen um Dich herum das Leben haben wollen, das Du führst, bzw. Wie Du sein wollen, desto erfolgreicher bist Du. Das sage nicht ich, sondern viele wirtschaftliche Größen haben diese Aussage gemacht.

 

Biete Sicherheit

In einer Welt, in der Sicherheit in jeglicher Hinsicht eine Illusion ist, sind wir mehr denn je auf der Suche danach. Sicherheit gibst Du bspw. Durch persönliches Interesse und Fürsorge für Deine Mitarbeiter und Kunden. Sei nahbar!! Zeig, dass Du da bist. Das sagt mehr als 1000 Worte.

 

Stabilisiere mit Deinem Warum

Du darfst Dein eigener größter Fan sein. Nur, wenn Du das so unfassbar geil findest, was Du verkaufst, werden es auch Kunden kaufen und Mitarbeiter können die Vision mit Dir teilen. Dein Warum darf glasklar formuliert sein. Am besten in Form eines Vision Statements in 2-3 Sätzen. Das darf der Schirm aller Deiner Strategien und Actionssteps sein.

 

Ein gutes Gehalt ist das A&O

An alle Verhandlungsprofis da draußen: Wie kannst Du von einem neuen Mitarbeiter, den Du gerade im Gehaltsverhandlungsgespräch hast fordern, dass er 100% geben soll, wenn Du ihn bereits im ersten Schritt runterhandeln und seinen Wert in Frage stellen willst. Solange er mit seinen Gehaltsvorstellungen nicht weit über der Schmerzgrenze liegt, wird das zugesagt. Nur wenn Du alles gibst, kannst Du erwarten alles zu bekommen.

 

Verändere die Welt mit Verantwortung

Tue etwas sinnvolles mit Deinem Unternehmen. Wo lässt Du Deine Produkte produzieren? Bist Du Nachhaltig? Tust Du etwas Gutes? Egal, was Du tust. Du hast immer die Wahl, für welche Art von Business Du Dich entscheidest.

 

Die coole, verantwortungsbewusste Freundin

Respekt. Das brauchst Du. Lange war der Glauben da, dass Du mit Deinen Geschäftspartnern und Mitarbeitern nichts in Deiner Freizeit machen darfst. Bullshit – ein vertrauensvolle Freundschaft geprägt von Respekt, ist die beste Basis für ein erfolgreiches Business. Viele trauen sich nur nicht, da sie Angst haben nicht mehr ernst genommen zu werden. Das ist ein teuerer Irrglaube.

 

Es gibt keine Bezahlung, sondern nur Leben

Du hast es wirklich geschafft, wenn weder Du noch Deine Mitarbeiter die Arbeit als Arbeit bezeichnen, sondern als ihr Leben. Das, was sie lieben. Sie atmen es regelrecht.

 

Classy Ladies machen Business anders.

 

 

In Liebe,

Lea

 

Höre Dir jetzt den Podcast bei iTunes an, wenn Du die Folge lieber hören magst:

 

 

 

 

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published.