Heute plaudere ich etwas aus dem Nähkästchen und teile eine Business Story mit Dir, die mir rückblickend auf meinem Weg sehr geholfen hat. Du erfährst im Folgenden, warum es so wichtig ist im Business zu seinen Werten zu stehen.

Doch vorab: Ich erzähle diese Geschichte nicht, um jemanden bloßzustellen! Niemand von uns ist perfekt – ich auch nicht. Dennoch hat diese Geschichte mir gezeigt, dass wir unsere eigenen Grenzen im Business setzen müssen.

Ich war damals bei einem Kunden in der Wirtschaft und habe mit seinem Team auf ihn gewartet. Schon als er in den Raum reinkam wusste ich, dass etwas nicht stimmte, denn er verhielt sich komisch. 

Während einer seiner Mitarbeiter dann redete, unterbrach er ihn. Er fing plötzlich an lauthals loszuschreien und seine Mitarbeiter zu kritisieren. So ging das mehrere Male und ich war völlig geschockt.

Im weiteren Verlauf fungierte ich als Mediatorin zwischen ihm und einer Mitarbeiterin, doch ohne nennenswerten Erfolg, denn er wurde beleidigend. Jedes Mal, wenn er von der Toilette kam, folgte ein weiterer Schrei-Auftritt.

Am Ende wurde mir bewusst: hier müssen Drogen mit im Spiel sein. Bei so einem Verhalten kann und möchte ich nicht weiter unterstützen!

Darauf folgend habe ich die Zusammenarbeit beendet. Denn dies passt nicht zu meinen Werten. Lange Zeit habe ich mich nicht getraut zu meinen Werten zu stehen und entsprechende Grenzen zu ziehen. 

Doch bis heute begleiten mich die Situationen, bei denen ich nicht meine Stimme erhoben habe, weil ich noch nicht soweit war. 

Ich habe gelernt, dass es sich niemals lohnt aus Angst vor Ablehnung oder weil dann ein guter Auftrag wegfällt nichts zu sagen, wenn ich etwas nicht okay finde. 

Und das möchte ich Dir heute mitgeben: Stehe zu Deinen Werten und handle wie die starke Business-Frau, die Du sein willst!

#classyladiesmachenbusinessanders

Du hast auch die Möglichkeit die Podcast-Folgen zu hören oder zu sehen. Klicke dafür auf Folgendes:

 iTunes

Spotify

YouTube

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published.