Kennst Du das Gefühl, dass Du den ganzen Tag gearbeitet, allerdings nichts geschafft hast? Kennst Du das Gefühl, wenn Du fertig aufs Sofa fällst und Dich trotzdem schlecht fühlst?

Damit darf jetzt Schluss sein.

Ich bin der Überzeugung, dass da draußen ein sehr großer Irrglauben herrscht. Mehr Arbeit bedeutet nicht gleich mehr Ergebnisse. Es bringt nichts, den ganzen Tag viel zu machen, wenn das Ergebnis nicht stimmt.

Und da sind wir auch schon beim Punkt: Bei jeder einzelnen Aufgabe, die Du Dir ab heute auf die To-Do-Liste schreibst, darfst Du Dir die Frage stellen: Brauche ich das oder will ich das?

Denn wir erzählen uns gerne den ganzen Tag, was wir alles bräuchten, um Business zu machen. Im Endeffekt bist Du eine Entscheidung von Deinen gewünschten Ergebnissen entfernt.

Hinterfrage das, was für Dich bisher als Gesetz gegolten hat. Wer sagt denn, dass Du eine Website brauchst, um Umsatz zu generieren? Wer sagt denn, dass Du die perfekte Positionierung brauchst, um Mehrwert mit Deiner Expertise zu schaffen. Und ich könnte auf ewig weitermachen. Das sind Geschichten, die Du Dir selbst erzählst.

Starte einfach. Was verbirgt sich dahinter? Nicht mit Instagram starten oder einem Marketing Flyer. Starten bedeutet für mich, dass Du anfängst mit Kunden zu arbeiten! Ob bezahlt oder unbezahlt ist völlig gleich. Hauptsache Du fängst an und testest Dein Produkt oder Deine Dienstleistung.

Und vor allem fängst Du ab heute alles an von Deiner To-Do-Liste zu streichen, was genau dem „starten“ nicht dient.

 

itunes: https://itunes.apple.com/de/podcast/classy-confidence-dein-podcast-f%C3%BCr-mehr-female-empowerment/id1370472504?mt=2

Spotify: https://open.spotify.com/show/1q1jQt1mU6lnmcDd4wzSZV?si=4lz8kSThRiyZlJQeT7JliQ

YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCfi6hKzNvhe1V6FjtqqG0eA?view_as=subscriber

Höre jetzt unbedingt gleich rein und nimm Dir neue Energie und Inspiration für Deine erfolgreiche Woche mit.

In Liebe,

Lea

Höre Dir jetzt den Podcast bei iTunes an, wenn Du die Folge lieber hören magst:

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.