Die erste Hürde für jeden „Neu-Unternehmer“ ist in der ersten Instanz Umsatz zu generieren. Die zweite Hürde ist clever zu skalieren, ohne die Kosten explodieren zu lassen. Oft beobachte ich, dass an den falschen Stellen „skaliert“ wird: am Lebensstandard.

Die ersten Aufträge sind geschrieben, die ersten Umsätze sind gemacht und zum ersten mal gibt es einen neuen Rekordumsatz – wow! Ab zum Auto,- Uhren oder Schmuckhändler oder gar gleich ein neues Apartment. Genau da liegt die Problematik. Es wird sich direkt ein zu großer Fixkosten-Berg aufgebaut, der einen bei einem nicht stabilen Business schnell um die Ohren fliegt.

Vor allem die Anfangszeit (1-3 Jahre) im Business-Aufbau ist geprägt von extremen „Up’s & Down’s“. Jedes Investment, das die monatlichen Fixkosten ansteigen lässt, ist mit Vorsicht zu genießen. Ich führe mir immer wieder vor Augen: Für jeden Euro, den ich privat ausgebe, muss ich geschäftlich 2€ umsetzen. So bekommen (private) Fixkosten gleich eine ganz neue Bedeutung.

Laut einer „Check24-Studie“, muss der Hauptverdiener einer Familie mit einem Durchschnittseinkommen 21 Tage arbeiten, um Versicherungsbeiträge aufs Jahr gesehen zu stemmen. Für Mobilfunk, Telefon und Internet zudem 6 Tage und für Strom und Gas 22 Arbeitstage (vgl. FOCUS MONEY ONLINE 2017).

Im unternehmerischen Kontext wird schnell der Wert des Geldes außer Acht gelassen, da es am Überblick fehlt und es werden blind Entscheidungen getroffen. Auch, wenn der Respekt vor Kennzahl vor allem am Anfang im Business oft sehr groß ist, gibt es keine Alternative – es müssen Kennzahlen existieren, die Einnahmen und Ausgaben dokumentieren im ersten Schritt!

Quelle: 

FOCUS MONEY ONLINE (2017): So lange müssen Sie arbeiten, um ihre Fixkosten zu decken (URL: https://www.focus.de/finanzen/versicherungen/studie-zeigt-so-lange-muessen-sie-arbeiten-um-ihre-fixkosten-zu-decken_id_7506013.html, abgerufen: 24.4.2020)

 

itunes: https://itunes.apple.com/de/podcast/classy-confidence-dein-podcast-f%C3%BCr-mehr-female-empowerment/id1370472504?mt=2

Spotify: https://open.spotify.com/show/1q1jQt1mU6lnmcDd4wzSZV?si=4lz8kSThRiyZlJQeT7JliQ

YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCfi6hKzNvhe1V6FjtqqG0eA?view_as=subscriber

Höre jetzt unbedingt gleich rein und nimm Dir neue Energie und Inspiration für Deine erfolgreiche Woche mit.

In Liebe,

Lea

Höre Dir jetzt den Podcast bei iTunes an, wenn Du die Folge lieber hören magst:

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.