Hattest Du auch schon mal das Gefühl, dass alle um Dich herum riesengroße Erfolge feiern und Du immer nach am Boden rumkrebst und versuchst den ersten Schritt zu machen? Dann tun wird genau das, was uns nicht weiterbringt: Wir vergleichen uns mit anderen, die das haben, was wir wollen und es steigt Missgunst und Neid in uns auf, was der Killer No. 1 für Deinen Erfolg ist. 

In dieser Folge erwarten Dich Tools, die Dir dabei helfen Vergleiche positiv zu nutzen und Neid auszuschalten.

"eine Frau, die weiß, wo sie hin will, hat keine Zeit zum haten." - Lea Ernst

Du bist auf einer Party Deiner Freundin eingeladen. Plötzlich kommt eine junge Frau rein, die Du zuvor noch nie gesehen hast, aber sie nimmt gleich den ganzen Raum ein. Kennst Du Menschen, mit so einer intensiven Ausstrahlung. Nun gibt es zwei Möglichkeiten. Entweder Du fühlst Dich angegriffen oder Du siehst zu, dass Du diese Person kennenlernst und schaust, was Du von ihr lernen kannst, um Deine Ausstrahlung auf ein neues Level zu bringen. Möglicherweise ist sie ebenfalls ein wunderbarer Mensch, den Du nun kennenlernen durftest, der Dein Leben bereichert. Das ist ein positives Beispiel für einen Vergleich der nicht toxisch ist. Denn Du lernst durch Vergleich.

Du hast Dein Business oder möchtest Dein Business mit Deiner tollen Idee starten und hast das Gefühl, dass der Markt schon komplett besetzt ist und Du keine Chance hast, wenn Du Dich mit den großen Playern vergleichst? Das ist absoluter Bullshit. Am Markt ist immer Platz für Dich, wenn Deine Dienstleistung oder Dein Produkt einzigartig ist, eben genau wie Du. Vergleiche Dich nicht Tag und Nacht  mit Deinen Vorbildern und versuche eigenes, authentisches kreieren. Da draußen sind unendlich viele Möglichkeiten, die nur darauf warten von Dir gefasst zu werden.

Nimm Dein Handy in die Hand und geh auf Dein Instagram oder Facebook Profil. Wem folgst Du und mit welchem Gefühl folgst Du dieser Person? Schaust Du Dir Stories an, weil Du die Person toll findest und von ihr lernen willst oder schaust Du die Story um bestätigt zu bekommen: „Boah ja, die ist erfolgreich, aber ih schau mal, wie sie es macht“. Folgst Du einigen Menschen, obwohl Du sie nicht magst? "Erfolg ist 20% SKILL und 80% MINDSET." - Lea Ernst

Sofort entfolgen oder einfach nicht mehr die Stories schauen oder die Beiträge lesen, wenn sie mit einem negativen Gefühl behaftet sind. Denn diese Gefühle sind giftig und erdrückend. Hör auf Stunden damit zu verschwenden bei anderen Menschen nach Fehlern zu suchen und fokussiere Dich auf Dich selbst und Dein Business.

 

In Liebe,

Deine Lea

 

 

 

Höre Dir jetzt den Podcast bei iTunes an, wenn Du die Folge lieber hören magst 

 

 

 

…oder schaue Dir die Folge bei YouTube an:

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published.